Bildungs- und Zusatzangebote

Sprachförderung

Seit vielen Jahren ist die Sprachförderung fester Bestandteil während der Freispielzeit und wird durch ein Zusatzangebot mind. 1x wöchentlich in einer Kleingruppe für Kinder mit zusätzlichem Förderbedarf angeboten.

Schulanfängergruppe

In jedem Jahr werden alle Schulanfänger in einer Gruppe zusammengefasst. Inhaltlich werden sie mit unterschiedlichen Schwerpunkten (kognitiv, soziale Kompetenz etc.) auf die Schule vorbereitet. Dabei werden wir auch von der Schillerschule, als unsere Kooperationsschule, unterstützt. Aktionen und Besichtigungen außer Haus finden dann im letzten halben Jahr vor der Einschulung statt. Höhepunkt und Abschiedsaktion ist die Übernachtung im Kinderhaus mit allen Schulanfängern.

Traumstunde

Die Traumstunde im Kinderhaus stellt ein vertiefendes Angebot zum Thema Entspannung dar.

Bewegungserziehung

Die Kinder können hier ihrem Bewegungsdrang nachkommen und gleichzeitig Selbstbewusstsein, ein gutes Körperempfinden und ein stärkeres Selbstwertgefühl erhalten.

Fußball

Unser Angebot der "Hobbykicker" spricht sowohl Mädchen als auch Jungen an.


Religionspädagogisches Angebot

Die Arbeitsgruppe unterstützt und vertieft dabei die alltägliche Praxis in den Gruppen des Kinderhauses.

Haus der Forscher

Beim Forschen im Kinderhaus wird der Forschergeist und der Tatendrang der Kinder neu erweckt und ausgelebt.

Liederstunde

Das gemeinsame Singen soll die allgemeine musikpädagogische Arbeit unterstützen.

Musikalische Früherziehung

Die Musikschule Ettlingen bietet einmal wöchentlich einen zweijährigen Kurs "Musikalische Früherziehung" im Kinderhaus an.
Das Angebot gilt für alle Kinder, die zwei Jahre vor Schuleintritt stehen. Die Teilnahme ist kostenlos und wird von der Stadt Ettlingen finanziert

 

DIE ANGEBOTE IM KINDERHAUS WERDEN JE NACH DEN BEDÜRFNISSEN DER KINDER ERWEITERT ODER GEWECHSELT!